Gästeinformationen

Nützliche Informationen für Ihren Aufenthalt im Gästehaus Scherrer

CheckIn CheckOut

Montag bis Sonntag von  08.00 bis 12.00 Uhr und 16.00 bis 18.00 Uhr
CHECK-IN-Zeit: 16.00 Uhr
CHECK-OUT-Zeit: 10.00 Uhr
An Ihrem Abreisetag stellen wir bis 10.00 Uhr Ihre Räumlichkeit im Ferienhof Hammerer zur Verfügung.

Bezahlung und Preisinformationen

  • Der Ferienwohnungspreis versteht sich als Tagespreis ab 2 Pers. zzgl. einmalige Endreinigung von EUR 40,-.
  • Die Gästetaxe beträgt derzeit pro Person/Tag ab 14 Jahren, EUR 3,70 und wird zum Fereinwohnungspreis dazugerechnet.
  • Kinder bis 2 Jahre beherbergen wir ohne Berechnung.

Bezahlung

  • Wir akzeptieren Zahlungen ausschließlich in Bar.
  • Alle Unterkunftspreise Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. der Gästetaxe.
  • Bei Irrtümern in der Korrespondenz gilt die Preisliste.

Haustiere

Haustiere auf Anfrage.

Storno und Reiserücktritt

Bis zu 30 Tage vor der Anreise können Gäste kostenfrei stornieren. Der Gast zahlt im Falle einer Stornierung in den 30 Tagen vor der Anreise einen Betrag in Höhe des Gesamtpreises. Bei Nichtanreise des Gasts zahlt er einen Betrag in Höhe des Gesamtpreises.

Reiserücktrittversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Reiserücktrittversicherung abzuschließen.

z.Bsp.: Europäische Reiseversicherung

AGB:

Unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen richten Sich nach den ÖHVB. (Österreichische Hotelvertragsbedingungen) des Fachverbandes Hotellerie und Gastronomie. Hier zum Download ÖHVB Fassung 2006

Mind. 2m Abstand halten

Tragen eines Mund-Nasenschutzes (FFP2)

Regelmäßiges Hände waschen oder Desinfizieren

Nachweis: Geimpft, Getestet, Genesen

  • Mindestens 2 Meter Abstand zu anderen Personen außer gegenüber Personen, aus dem gemeinsamen Haushalt oder Mitreisenden aus der gemeinsamen Wohneinheit, halten.
  • FFP2-Maske in allgemein zugänglichen Indoor-Bereichen. Kinder zwischen 6 Jahren und dem vollendenden 14. Lebensjahr benötigen nur einen enganliegenden MNS. Ausgenommen sind Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr oder Personen, denen es aus gesundheitlichen Gründen nicht zugemutet werden kann.
  • Bei erstmaligem Betreten gültigen Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr (Test, Impfung, Genesung) vorweisen. Des Weiteren ist für das Betreten von gastronomischen Einrichtungen, von Sportstätten sowie von Freizeiteinrichtungen in Beherbergungsbetrieben jederzeit ein gültiger Nachweis über eine geringe epidemiologische Gefahr (Test, Impfung, Genesung) erforderlich. Nachweise sind für die Dauer des Aufenthaltes bereitzuhalten.
  • Im Vorfeld nach Möglichkeit reservieren. Stausituationen in allgemein zugänglichen Bereichen, wie Rezeption, Restaurant und Wellnessbereich reduzieren.
  • An Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten.
  • Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten.
  • Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden waschen.
  • Berührung im Gesicht mit ungereinigten Händen vermeiden.
  • Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
  • Bei Anzeichen von Krankheit nicht verreisen. Bei Anzeichen während des Aufenthaltes Kontakt mit Gastgeber aufnehmen und bis weitere Anweisungen kommen in der Wohneinheit bleiben.